Chargement Évènements

« Tous les Évènements

Mystik und Lebenskunst: Meister Eckhart und Marguerite Porète

juillet 17 @ 3:00 pm - juillet 19 @ 3:30 pm

Meisterklasse mit Prof. Dr. Freimut Löser, Prof. Dr. Dietmar Mieth und Prof. Dr. Markus Vinzent

Meister Eckhart (ca. 1260 – 1328), der große, als Mystiker verehrte Dominikanertheologe, und Marguerite Porète (1250/60 – 1310), die weitgehend unbekannte Begine aus Frankreich, waren nicht nur unmittelbare Zeitgenossen, sondern auch Verwandte im Geiste. Der berühmte Magister an der Pariser Universität und die bislang nahezu vergessene Frau verstanden beide die Herausforderung des inneren Wandlungsprozesses als Lebenslehre. Beide bedienten sich zur Vermittlung ihrer Erfahrungen und Erkenntnisse der Volkssprache: Eckhart des Mittelhochdeutschen, Porète des Mittelfranzösischen. Beide waren überzeugt: In der Tiefe des eigenen Selbst begegnet der Mensch Gottes Kraft. In der Einigung mit dieser Kraft wird Gott in allem geboren, was der Mensch denkt und schafft.

Als theologischer Lehr- und Lebensmeister ist der Dominikaner Eckhart auch heute ein gefragter Gesprächspartner und entfaltet Wirkung weit über das Christentum hinaus. Marguerite Porète, die für ihre göttliche Liebeslehre auf dem Scheiterhaufen starb, wurde Jahrhunderte lang als Person unsichtbar gemacht. Die Meisterklasse 2024 widmet sich den „Mystiken“ des Predigerbruders und der Begine. Sie richtet sich an Fachleute sowie an Interessierte, die Meister Eckhart und Marguerite Porète näher kennen lernen möchten und sich für Fragen einer spirituellen Lebenskunst interessieren.

More Details

Détails

Début :
juillet 17 @ 3:00 pm
Fin :
juillet 19 @ 3:30 pm
Catégorie d’Évènement: